31 Gemeindemeister gekürt

240 Sportlerinnen und Sportler zwischen 6 und 80 Jahren kämpften um den Titel

Wie schon seit vielen Jahren richtete der OSC auch in diesem Jahr wieder die Odenthaler Leichtathletik Gemeindemeisterschaften aus. Seit 2016 sind wir zu Gast in der Belkaw Arena in Bergisch Gladbach und das Wetter spielte an diesem 16. September mehr als mit. Bei Sonnenschein viel der erste Startschuss pünktlich um 10 Uhr und der Wettbewerb begann mit den jüngsten Teilnehmer/innen ab 6 Jahren.

Insgesamt traten 240 Sportlerinnen und Sportler beim Dreikampf um den Titel des Odenthaler Gemeindemeisters/Gemeindemeisterin 2017 an, die meisten davon Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Neben der Teilnahme der kompletten Grundschule Eikamp, die ihr Schulsportfest in diesem Rahmen ausrichtete, trat auch eine Mannschaft mit Kindern der Grundschulen Odenthal und Neschen an,  sowie Kinder des OSC, Jugendliche und Erwachsene jeder Altersgruppe.

Trimmy motvierte die Kids. Fotografin: Rebecca Peetz

Ein Gast machte nicht nur den Kindern besonders viel Spaß. Trimmy, das Maskottchen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), motivierte die Kinder zu Höchstleistungen, verteilte fleißig Traubenzucker und zog die Sonderpreise bei den Siegerehrungen. Die bei der Gemeindemeisterschaft erbrachten Leistungen werden auch in diesem Jahr wieder für das Deutsche Sportabzeichen gewertet. Seit 2015 ist Odenthal die sportlichste Gemeinde im Rheinisch Bergischen Kreis, was die Anzahl der Sportabzeichen gemessen an der Einwohnerzahl betrifft. Die vielen guten Leistungen bei der Gemeindemeisterschaft trugen bisher einen großen Anteil dazu bei.

Das es in Odenthal sportliche Erwachsene gibt, zeigten am Nachmittag 40 Frauen und Männer . Darunter auch ein besonders sportlicher Odenthaler, Paul Arndt wurde im stolzen Alter von 80 Jahren Gemeindemeister und das schon zum 15. Mal in Folge. Die Gemeindemeisterschaften gibt es seit über 40 Jahren und werden schon etliche Jahre vom Oberodenthaler Sport-Club organisiert. Sie bietet allen Odenthalern den Rahmen für vielseitige und sportliche Aktivität in jedem Alter.

Natürlich wäre eine solch große Veranstaltung nicht ohne die Hilfe zahlreicher Mitglieder, Freunde des OSC und Lehrpersonal möglich gewesen. Wir bedanken uns herzlich bei den 40 fleißigen Helferinnen und Helfern, die als Kampfrichter, Riegenführer, Fotograf, Stationshelfer, beim Team des Wettkampfbüros und beim Cateringstand dafür sorgten, dass es eine schöne und gut organisierte Veranstaltung wurde. Wir bedanken uns ebenfalls für die Unterstützung folgender Sponsoren: Bergische Krankenkasse, Postbank Finanzberatung und Volksbank Berg e.G.

Fotos: Rebecca Peetz / Silke Mertens

Die Odenthaler Gemeindemeister/innen 2017 sind:

Kinder/Jugend weiblich Kinder/Jugend männlich
Emma Weis (W6)
Lotte Vogel (W7)
Mia Radis (W8)
Anastasia Fersini (W9)
Hannah Käsbach (W10)
Sofia vom Hofe (W11)
Helena Mertens (W12)
Lea Mertens (W14)
Rasmus Uotila (M6)
Vincent Werner (M7)
Henry Kurzer (M8)
Levi Sander Mertens (M9)
Julian Klink (M10)
Leon Sun Tönsmann (M11)
Tim Paul von Laufenberg (M12)
Sebastian Ems (M15)
Frauen Männer
Katrin Koch (W20)
Andrea Weyer (W40)
Gabi Friedrich (W45)
Gabi Daniel (W50)
Annelie Blaum (W70)
Holger Neuhaus (M20)
Daniel Frischholz (M30)
Sebastian Gronewald (M35)
Rico Kanefke (M40)
Knut Mertens (M45)
Werner Gronewald (M55)
Thomas Kleiner (M60)
Georg Kowalski (M65)
Horst Buschkamp (M70)
Paul Arndt (M80)

Ergebnisliste Gemeindemeisterschaft 2017

Similar posts