Bei den Kreis­meis­ter­schaf­ten Ober­berg im Ein­zel am 27. Mai in Wip­per­fürth war die Freu­de beson­ders bei Sofia vom Hofe (W11) und Anni­ka Lam­mers (W14) groß, denn sie hol­ten sich den ers­ten Kreis­meis­ter­ti­tel in ihrer Sport­ler­lauf­bahn. Sofia sprin­te­te mit einer Zeit von xxx zum Kreis­meis­ter­ti­tel. Anni­ka Lam­mers (W14) wur­de in einem star­ken 800m-Lauf Kreis­meis­te­rin in 2:50,9 min. Anton Wan­ders (M12) hol­te sich den ers­ten Titel im Kugel­sto­ßen mit 7,71m.

Ins­ge­samt zeig­ten die jun­gen Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten des OSC sehr gute Leis­tun­gen. So wur­de Tim Paul von Lau­fen­berg (M12) zwei­ter im 75m-Sprint in einer Zeit von 11,01 sec knapp vor Anton mit 11,15 sec, der wie­der­rum die Nase im 800m-Lauf vor­ne hat­te und als zwei­ter das Ziel in 2:44,04 min erreich­te. In ihrem ers­ten Ein­zel-Kugel­stoß­wett­be­werb stieß Lea Fried­rich die Kugel auf 4,76m und wur­de in der Alters­klas­se W12 Dritt­plat­zier­te. Im Weit­sprung schaff­te es Eli­sa vom Hofe (W14) auf den zwei­ten Platz mit gesprun­ge­nen 4,55m. Mie­ke Wan­ders (W14) lief die 800m in 3:01,64 und wur­de zwei­te im Kreis.

Plat­zie­run­gen der OSC-Sport­le­rin­nen und Sport­ler

W14 — 800m-Lauf
Platz 1 — Anni­ka Lam­mers — 2:50,90 min
Platz 2 — Mie­ke Wan­ders — 3:01,64 min
W14 — Weit­sprung
Platz 2 — Eli­sa vom Hofe — 4,55m
Platz 5 — Anni­ka Lam­mers — 4,03m
Platz 10 — Mie­ke Wan­ders — 3,43m
W14 — 100m Sprint
Platz 4 — Eli­sa vom Hofe — 14,0 sec.
Platz 7 — Mie­ke Wan­ders — 15,01 sec.

W12 — Kugel­sto­ßen
Platz 3 ‑Lea Fried­rich
W12 — Weit­sprung
Platz 8  — Lea Fried­rich — 3,72m
Platz 13 — Sas­kia Wag­ner — 3,32m

W11 — Sprint 50m
Platz 1 — Sofia vom Hofe — 8,19 sec.
Platz 5 — Anouk Schwar­zer — 8,57
W11 — Weit­sprung
Platz 4 — Sofia vom Hofe — 3,53m
Platz 5 — Anouk Schwar­zer — 3,47m

M12 — Kugel­sto­ßen
Platz 1 — Anton Wan­ders — 7,07m
M12 — 75m Sprint
Platz 2 — Tim Paul von Lau­fen­berg — 11,01 sec.
Platz 3 — Anton Wan­ders — 11,15 sec.
M12 — Weit­sprung
Platz 4 — Tim Paul von Lau­fen­berg —  4,41 m
Platz 5 — Anton Wan­ders — 4,33m
Platz 8 — Jas­per Lam­mers — 2,89m
M12 — 800m-Lauf
Platz 2 — Anton Wan­ders — 2:44,04 min.
Platz 6 — Tim Paul von Lau­fen­berg — 2:50,87 min
Platz 7 — Jas­per Lam­mers — 2:53,57 min