Beim 2. Hal­­len-Schü­­ler­­s­por­t­­fest am 16.02.2019 in Trois­dorf erreich­te Hele­na Mer­tens (W14) gleich 3fach eine Podest­plat­zie­rung. In ihrem 2. Hal­len­wett­kampf die­ser Sai­son gewann sie den 60m-Sprint knapp mit 8,6sec. und wur­de eben­falls Erst­plat­zier­te im Kugel­sto­ßen mit 8,37m . Beim Weit­sprung lief es eben­falls gut und mit einem Sprung auf 4,66m wur­de sie ins­ge­samt Zwei­te. In der glei­chen Alters­klas­se star­te­te Lea Fried­rich zum ers­ten Mal in einem offi­zi­el­len Wett­be­werb beim Sprint über die 60m-Hür­­den­­di­­stanz. Sie wur­de im Feld 9. in einer Zeit von 11,49 sec.

Eben­falls im Tri­kot des OSC in der Alters­klas­se der 13jährigen Mäd­chen war Vik­to­ria Mer­tens bei zwei Dis­zi­pli­nen ver­tre­ten. Ihr gelang ein guter Weit­sprung und sie ver­bes­ser­te ihre per­sön­li­che Best­lei­tung auf 4,16m und wur­de 8. Beim Sprint über 60m ver­bes­ser­te sie auch hier ihr Lau­f­er­geb­nis auf 9,16sec. und beleg­te damit Rang 14 in ihrer Kon­ku­renz.