400 Teilnehmer und 37 neue Gemeindemeister in Odenthal

So viele Teilnehmer und Zuschauer wie am 22.08.2015 gab es wohl noch nie bei den Gemeindemeisterschaften der Leichtathletik im Dhünntalstadion! Im Teilnehmerfeld von 6 – 78 Jahren nahmen 350 Kinder und Jugendliche sowie 50 Erwachsene an den Dreikämpfen, die jedes Jahr vom Gemeindesportverband veranstaltet werden, teil. Auch in diesem Jahr richtete der Oberodenthaler Sport-Club die Meisterschaften aus, aber erstmalig konnten wir drei Grundschulen (Odenthal, Eikamp und Neschen) für die Teilnahme gewinnen.

Bei herrlichem Sommerwetter absolvierten zuerst die kleinsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Disziplinen im Sprint, Weitwurf und Weitsprung. Zusätzlich fanden im Kinderbereich noch 800m-Läufe statt, die zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens gewertet werden. Viele Zuschauer verfolgten das Spektakel auf dem Sportplatz und feuerten die Kinder beim Wettkampf kräftig an. Bei den anschließenden Siegerehrungen strahlten die vielen jungen Gemeindemeisterinnen und Gemeindemeister, die ihre Urkunden und Medaillen auf dem Siegerpodest entgegen nehmen durften. Voller Stolz über ihre Leistungen waren neben den Erstplatzierten, aber auch besonders die Kinder, die z.B. erstmalig 800m am Stück gelaufen sind und es ins Ziel geschafft haben.

Am Nachmittag wurden die Dreikämpfe der Erwachsenen durchgeführt. Auch hier gab es viele neue Talente zu entdecken und Gemeindemeister/innen zu küren.

Die Idee, Schulen für diese Veranstaltung zu gewinnen, entstand vor über einem Jahr. Aber erst im April, nachdem wir den Schulen unser detailliertes Konzept vorgestellt haben, stand fest, dass 3 der 5 Odenthaler Grundschulen teilnehmen werden. Somit konnte die Organisation beginnen.

Presseartikel hier klicken

Presseartikel lesen – hier klicken

Am Tag der Meisterschaft waren fast 50 ehrenamtliche Helfer des OSC im Einsatz. Ob als Riegenführer, Wettkampfplaner, Ersthelfer, Kampfrichter, Stationshelfer, Moderator, Verkäufer, Kuchen-/Waffelbäcker, Waffelteighersteller, Fotograf, Mitarbeiter im Wettkampfbüro, Urkundenverleiher, Pflasterkleber, Tränentrockner, Wasserholer –  ohne diese Helfer hätten wir diesen großen Wettkampf nicht stemmen können! Deshalb bedanken wir uns herzlich bei allen Beteiligten für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement! Auch für die vielen Anregungen bei der Planung und helfenden Hände während den Vorbereitungen, sagen wir Danke!“.

Dass sich die Arbeit gelohnt hat, bestätigten uns die Sportler und Zuschauer durch ihre Freude und Begeisterung bei den Wettkämpfen aber auch in den zahlreichen positiven Rückmeldungen! Wir freuen uns über eine gelungene Veranstaltung!

Ergebnisliste (hier klicken)

2015_08_OSC_Gemeindemeisterschaft2-002Die diesjährigen Gemeindemeister sind Lucie Esser (W6), Aris Schaeffer (M6), Lena Mönnikes (W7), Kian Mertens (M7), Marie Esser (W8), Jan Konieczny (M8), Viktoria Mertens (W9), Jonas Fischer (M9), Helena Mertens (W10), Anton Wanders (M10), Selma Plaßmann (W11), Florian Blank (M11), Lea Mertens (W12), Niklas Roß (M12), Sarah Tönsmann (W13), Sebastian Ems (M13), Sophie Hilgert (W15), Kathrin Wiaterek (W19), Kevin Wurth (M20), Katrin Koch (W20), Sarah Krieger (W30), Dale Blumberg-Booth (M30), Julia Schipper (W35), Markus Weber (M35), Claudia Nimz (W40), Adam Schwiertz (M40), Raphaela vom Hofe (W45), Knut Mertens (M45), Barbara Roß (W50), Norbert Roß (M50), Anne Kersting (W55), Peter Sittart (M55), Georg Kowalski (M60), Lothar Kempin (M65), Horst Buschkamp (M70), Maria Weichold (W75), Paul Arndt (M75)

 

Similar posts

OSC Newsletter erhalten

Spezielle Mailinglisten können abonniert werden:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen