Bereits zum 6. Mal fand am 1. Advents­sonn­tag das Schü­ler­hal­len­sport­fest für die jüngs­ten Sport­le­rin­nen und Sport­ler zwi­schen 6 und 11 Jah­ren in Oden­thal statt. Ins­ge­samt nah­men 93 Kin­der aus sechs Ver­ei­nen teil. Davon stell­te der TSV Bay­er Lever­ku­sen die größ­te Mann­schaft neben DJK Mon­ta­nia Kür­ten, LG Wip­per­fürht, TV Her­ken­rath und dem Wiehl­ta­ler LC. Auch 8 Star­te­rin­nen und Star­ter gin­gen im Tri­kot des OSC an den Start.

Die Staf­fel des OSC freut sich über Platz 4

Pünkt­lich um 12 Uhr star­te­te der Drei­kampf, bestehend aus den Dis­zi­pli­nen Sprint (2x25m), Stand­weit­sprung und Medi­zin­ball­weit­wurf. Vom OSC freu­te sich Romy Schwar­zer (W8) als Zweit­plat­zier­te in ihrer Alters­klas­se mit erreich­ten 707 Punk­ten und sicher­te sich den ein­zi­gen Podest­platz für den OSC.

Bei der abschlie­ßen­den Pen­del­staf­fel wur­den alle Mann­schaf­ten noch ein­mal vom Publi­kum laut­stark unter­stützt und zu Höchst­leis­tun­gen ange­feu­ert. In einem span­nen­den Finish gewann wie im letz­ten Jahr die Mann­schaft des TSV Bay­er Lever­ku­sen nur knapp vor der Staf­fel der LG Wip­per­fürth. Die OSC Staf­fel erreich­te einen guten vier­ten Platz. Bei der abschlie­ßen­den Sie­ger­eh­rung freu­ten sich die Gewin­ner nicht nur über ihre Leis­tun­gen son­dern auch über Spon­so­ren­prei­se wie Ruck­sä­cke und Fuß­bäl­le.

Mit vie­len Hel­fe­rin­nen und Hel­fern wur­de das Sport­fest vom OSC aus­ge­rich­tet, die für die Durch­füh­rung des Wett­kamp­fes und für die Ver­pfle­gung der Zuschau­er und klei­nen Sport­le­rin­nen und Sport­ler sorg­ten.

Ergebnisse Einzel

Ergebnisse_OSC_Halle_02122018

Ergebnisse Staffel

Ergebnisse_OSC_Halle_02122018_Staffel