Bestleistungen für Mehrkämpferinnen in Mohnheim

Die Leichtathleten des OSC waren zu Gast bei den Landesoffenen Stadtmeisterschaften Monheim, die von der SG Monheim 94/68 e.V. ausgerichtet wurden. Da zum gleichen Zeitpunkt die Deutschen Meisterschaften in Einbeck stattfanden, war der OSC diesmal nur mit einem kleinen Team von drei Athletinnen in Monheim vertreten.

Lea Friedrich (W13) startete im Vierkampf, Dreikampf und über die 800m. Ihre Teamkolleginnen Elisa vom Hofe (W15) und Sofia vom Hofe (W12) traten im Dreikampf an. Die Teilnehmerinnen konnten mit neuen persönlichen Bestleistungen überzeugen. Lea freute sich über 1,36m im Hochsprung und Elisa über 7,49m im Kugelstoßen.

Elisa vom Hofe erreichte mit 1328 Punkten Platz 1 im Dreikampf. Lea Friedrich kam mit 2:56,28 min auf Platz 2 im 800m-Lauf und mit 1613 Punkten im Vierkampf auf Platz 4. Im Dreikampf erreichten Lea (W13; 1195 Punkte) und Sofia (W12; 1106 Punkte) einen guten 5. Platz.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Sofia vom Hofe (W12)

  • Dreikampf (1106 Punkte) |Weitsprung 3,81m |75m 11,59 sec | Ballwurf 22,50m

Lea Friedrich (W13)

  • Dreikampf (1194 Punkte)| Weitsprung 4,06m| 75m 11,73 sec | Ballwurf 29,50m
  • Vierkampf = Dreikampf (1613 Punkte) + Hochsprung 1,36m
  • 800m 2:56,28 min

Elisa vom Hofe (W15)

  • Dreikampf (1328 Punkte) | Weitsprung 4,46m | 100m 14,06 sec | Kugel 7,49m

OSC Newsletter erhalten

Spezielle Mailinglisten können abonniert werden:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen