Lea Mer­tens beim Weit­sprung

Bei den Mehr­kampf­kreis­meis­ter­schaf­ten Leicht­ath­le­tik Ver­ban­des Ober­berg gewann Lea Mer­tens sou­ve­rän mit über 200 Punk­ten Vor­sprung den Vier­kampf aus Sprint, Weit­sprung, Kugel­sto­ßen und Hoch­sprung mit 1.965 Punk­ten. Eben­falls den Sprung auf das Trepp­chen schaff­ten die jün­ge­ren Schwes­tern. So wur­de Hele­na bei der (W12) Zweit­plat­zier­te mit 1.634 Punk­ten in ihrem ers­ten Vier­kampf, Vik­to­ria (W11) ver­passt nur knapp Platz zwei und freu­te sich mit 1.168 Punk­ten über den drit­ten Platz. In der Alter­klas­se der W12 tra­ten alle OSC-Sport­le­rin­nen zum ers­ten Mal beim Vier­kampf an und zeig­ten gute Leis­tun­gen. So wur­de Lea Fried­rich 4. und Larah Dreis­bach, die zum ers­ten Mal im Tri­kot des OSC star­te­te, erreich­te Platz 6. und Sas­kia Wag­ner wur­de ins­ge­samt 8. Über eine neue Best­leis­tung im Weit­sprung freu­te sich Leon Sun Töns­mann (M11) mit 4,13m, er wur­de im Drei­kampf 4. Bei den vom TV Her­ken­rath in der Bel­kaw Are­na aus­ge­rich­te­ten Kreis­mehr­kampf­meis­ter­schaf­ten waren am 02.07.2017 ins­ge­samt 160 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer aus zahl­rei­chen Ver­ei­nen des Krei­ses Ober­berg am Start.

Gesam­te Ergeb­nis­lis­te KM Ober­berg 02.07.2017

Ergeb­nis­se der OSC-Sport­le­rin­nen und Sport­ler

W14 — Vier­kampf
1. Lea Mer­tens — 1.965 Punk­te
8. Eli­sa vom Hofe — 1.550 Punk­te

W 12 — Vier­kampf
2. Hele­na Mer­tens- 1.634 Punk­te
4. Lea Fried­rich — 1.406 Punk­te
6. Larah Dreis­bach — 1.203 Punk­te
8. Sas­kia Wag­ner — 1.091 Punk­te

W11 — Drei­kampf
3. Vik­to­ria Mer­tens — 1.168 Punk­te
5. Sofia vom Hofe — 1.041 Punk­te
10. Anouk Schwar­zer — 934 Punk­te

M11 — Drei­kampf

4. Leon Sun Töns­mann — 941
11. Lukas Wie­mer — 656 Punk­te