Bei den Leicht­ath­le­tik-Kreis­meis­ter­schaf­ten Ober­berg in der Bel­kaw-Are­na am 29.08.2015 gewann Anton Wan­ders (M10) den Kreis­meis­ter­ti­tel im Drei­kampf, Tim Paul von Lau­fen­berg wur­de Vize­meis­ter. Im Vier­kampf hol­te sich Lea Mer­tens (W12) den Kreis­meis­ter­ti­tel und meis­ter­te erst­ma­lig die Hoch­sprung­dis­zi­plin erfolg­reich. Über wei­te­re Podest­plät­ze freu­ten sich Lukas Wie­mer (M9) als Zweit­plat­zier­ter und Hele­na Mer­tens (W10) als Dritt­plat­zier­te. Aus­ge­rich­tet wur­de die­ser Wett­be­werb bei strah­len­dem Som­mer­wet­ter vom TV Her­ken­rath. Ins­ge­samt waren 150 Sport­le­rin­nen und Sport­ler aus 8 Ver­ei­nen beim Wett­kampf .

Wei­te­re Teil­neh­me­rin­nen des OSC waren  Mie­ke Wan­ders (W12), Vik­to­ria Mer­tens und Anouk Schwar­zer (bei­de W9), die eben­falls gute Plat­zie­run­gen erreich­ten.

Ergeb­nis­lis­te der OSC-Teil­neh­mer hier kli­cken