NRW Hallen-Leichtathletikmeisterschaften (WTB) in Dortmund

Am 21. März 2015 fanden zum 93. Mal die Hallenmeisterschaften des Westfälischen Turnerbundes in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund statt. Insgesamt traten 130 Sportlerinnen und Sportler aus 22 Vereinen zu zahlreichen Wettkämpfen an. Darunter auch vier Kinder des OSC.

Im Dreikampf der männlichen Teilnehmer M13 freute sich Sebastian Ems über den Meistertitel, Platz 4 bei der Klasse M12 erreichte Niklas Ross. Bei den weiblichen Starterinnen M12 erhielt Lea Mertens die Silbermedaille und Mike Wanders belegte den 8. Platz.

Similar posts

OSC Newsletter erhalten

Spezielle Mailinglisten können abonniert werden:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen