kampfrichterDer OSC freut sich über sechs neu aus­ge­bil­de­te Kampf­rich­ter in der Leicht­ath­le­tik. Am 18. April fand im Ver­eins­heim in Oden­thal-Neschen die theo­re­ti­sche Aus­bil­dung statt, wo die Regeln in allen leicht­ath­le­ti­schen Dis­zi­pli­nen — vom Weit­sprung bis zum Speer­wer­fen — von Aus­bil­dern des Leicht­ath­le­tik Ver­bands NRW ver­mit­telt wur­den. Nach erfolg­reich bestan­de­ner Prü­fung folg­te der ers­te Pra­xis­ein­satz am 9. Mai in Wip­per­fürth bei den Schü­ler-Kreis­meis­ter­schaf­ten.

Bei den nächs­ten Wett­kämp­fen des OSC (Gemein­de­meis­ter­schaf­ten am 22. August 2015 und Hal­len-Schü­ler­sport­fest im Novem­ber) kann der Ver­ein also auf wei­te­re sechs qua­li­fi­zier­te Kampf­rich­ter zurück­grei­fen. Der OSC bedankt sich für euren Ein­satz!