Seniorensportfest & Sprinttage in Köln

Ab 30 Jahren zählt man in der Leichtathletik bereits zu den Senioren. Für diese Ü30+ Altersgruppe richtet der TUS Köln rrh. schon seit vielen Jahren ein beliebtes Sportfest in Höhenberg aus, in dem sich Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland in Einzeldisziplinen messen. In diesem Wettbewerb am 24.06.2018 wurden ebenfalls die Senioren Regiomeisterschaften Südost ausgetragen. Der OSC reiste mit drei Teilnehmern Altersgruppe M/W45 an. Beim Kugelstoßen trat Silke Mertens erstmalig in einem Einzelwettkampf an und wurde mit gestoßenen 7,32m Regiomeisterin. Danach war ihr Ehemann Knut Mertens an der Reihe, stiess eine Weite von 7,50m und wurde ebenfalls Regiomeister.  Beim Weitsprung wurde er Drittplatzierter mit gesprungenen 4,20 m. Ebenfalls beim Weitsprung angetreten war Ulli Friedrich in der gleichen Altersklasse. Er sprang mit 3,76m auf Platz 4. Im Sprint lief es gut für die beiden. Knut Mertens wurde auch hier Regiomeister Südost mit schnellen 13,52 sec. und Ulli Friedrich erreichte Rang 3 mit 15,83 sec.

Gleichzeitig fanden in diesem Rahmen auch die Kurzsprinttage für die Jugend U18 und U20 statt, die einige Teilnehmer/innen als Qualifikationslauf für die Deutschen Meisterschaften nutzten. Katrin Koch startete für den OSC im 100m-Sprint und lief eine Zeit von 13,89 sec. Im abschließenden 200m-Lauf erreichte sie das Ziel in  28,89 sec. und war mit ihren Leistungen sehr zufrieden.

OSC Newsletter erhalten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen