In die­ser Grup­pe soll viel­fäl­ti­ges norm­ge­bun­de­nes und norm­frei­es Tur­nen an den unter­schied­lichs­ten Gerä­ten und Gerä­te­kom­bi­na­tio­nen erprobt wer­den. Kon­kret bedeu­tet es, dass die Kin­der auf der einen Sei­te im frei­en Tur­nen Bewe­gungs­mög­lich­kei­ten ent­de­cken und erfin­den kön­nen. Hier­bei steht die Bewe­gungs­viel­falt im Fokus. Auf der ande­ren Sei­te erler­nen die Kin­der im norm­ge­bun­de­nen Tur­nen ers­te genorm­te Bewe­gungs­tech­ni­ken – wie z.B. Hand­stand, Rad, ver­schie­de­ne Rol­len, etc. Die­se Per­spek­ti­ve auf das Tur­nen rich­tet das Haupt­au­gen­merk auf die Bewe­gungs­qua­li­tät.
In die­ser Grup­pe wird dem­zu­fol­ge spie­le­risch und fach­spe­zi­fisch geturnt.

Angebot in der Sporthalle in Neschen

Tag Zeit Alter Übungsleiter/in
Mon­tag 17:30 — 18:30 Tur­nen für Kin­der (ab 6 Jah­ren)

Kath­rin Wia­te­rek

Frei­tag 17.00 — 18.30 Tur­nen Kinder/Jugend ab 10 Jah­re

Lothar Kem­pin

Das könn­te Sie auch inter­es­sie­ren: Tur­nen für Mäd­chen ab 10 Jah­ren / Mitt­woch 17.30–19.30- hier kli­cken

Das könnte dich auch interessieren