Wir sind eine Frei­zeit­grup­pe von Hob­by­spie­lern im Alter zw. 20–65 Jah­ren. Anfän­ger wer­den geson­dert “geschult” und ent­spre­chend in die Grup­pen inte­griert. Gespielt wird nach Lust und Lau­ne, wer eine Pau­se ein­le­gen will, kann das für sich ent­schei­den. Es besteht kein Leis­tungs­druck, der aber bestimmt ganz von allei­ne kommt. Die Trai­nings­zei­ten sind immer Mi. von 19.30 — 22 Uhr (außer in den Feri­en­zei­ten). Es besteht jedoch die Mög­lich­keit, jeder­zeit zu kom­men, falls die Anfangs­zeit nicht in sein “Pri­vat­kon­zept” passt.

Gespielt wird in der “alten” Hal­le 2 im Schul­zen­trum Oden­thal. Es besteht die Mög­lich­keit bis zu 6 Spiel­fel­der auf­zu­bau­en. Z. Zt. spie­len wir auf 3 Fel­dern, so dass max. 3 x Dop­pel a 4 Spie­lern spie­len kön­nen.

Mit­zu­brin­gen zum Bad­min­ton­trai­nung sind ledig­lich: Schlä­ger, Hal­len­schu­he mit hel­ler Soh­le, Hand­tuch und Sei­fe. Die teu­ren Bäl­le, wer­den vom OSC gespon­sert.

Wir bie­ten auch Bad­min­ton für Kin­der und Jugend­li­che an -> hier kli­cken!

1-Sportangebote OSC5

 

Wochen­tag: Mitt­woch

Jür­gen Kra­mer / Übungs­lei­ter Bad­min­ton Erwach­se­ne

Uhr­zeit: 20.00–22.00 Uhr
Ort 2‑Fach-Hal­le-Schul­zen­trum Oden­thal
Alter: ohne Ein­schrän­kung

 

Das könnte dich auch interessieren