Zum­ba ist ein dyna­mi­sches und effek­ti­ves Fit­ness-Sys­tem, wel­ches latein­ame­ri­ka­ni­sche Tän­ze und die Grund­la­gen von Aero­bic mit­ein­an­der kom­bi­niert. Durch Inter­vall­trai­ning wer­den Herz und Kreis­lauf gestärkt und die Fett­ver­bren­nung maxi­miert. Die Tanz­ele­men­te ver­bes­sern die Koor­di­na­ti­on und Kon­di­ti­on, sind ein­fach zu erler­nen und för­dern den Mus­kel­auf­bau für fast alle Körperbereiche.

Zum­ba benö­tigt kei­ne tän­ze­ri­schen Vor­kennt­nis­se, sodass auch Anfän­ger dem Zum­ba-Work­out auf Anhieb fol­gen kön­nen. Es bie­tet auch erfah­re­nen Sportler/ innen durch Inter­vall- und Wider­stands­trai­ning eine schö­ne und rhyth­mi­sche Abwechs­lung im Sport­all­tag. Die latein­ame­ri­ka­ni­schen Rhyth­men stei­gern nicht nur die Fit­ness son­dern auch die Stim­mung und somit die Moti­va­ti­on der Teil­neh­mer und Teilnehmerinnen.

Kursanmeldungen bis 7.08.2022

Kurs­zeit­raum: 10.08. — 28.09.2022
8 x mitt­wochs 20.30 — 21–30 Uhr
Treff­punkt: Sport­hal­le Neschen
Teil­neh­mer­zahl: max. 30 Personen
Vor­aus­set­zung:* kei­ne – für Anfän­ger & Geübte
Kurs­lei­te­rin: Michae­la Nowotny
Kurs­ge­bühr: OSC-Mit­glie­der 20 €
Ohne OSC-Mit­glied­schaft 40 €
*es gel­ten die dann gül­ti­gen Corona-Schutzregeln
Kursleiterin Michaela Nowotny

Kurs­lei­te­rin Michae­la Nowotny